Denkbox

Der Denkfehler der „Generation Start-up“

Durch den demografischen Wandel werden die guten Nachwuchskräfte rar – die Bewerber können – so scheint es – nahezu jede Forderung stellen. Von üppigen Gehältern über flexible Arbeitszeiten und –Orte bis hin zu den modernsten Arbeitsmitteln. Die „Wunschliste“ ist lang. Weiterlesen

Referenzen: der Stoff, aus dem die Zukunft gebaut wird

Referenzen ermöglichen ganz allgemein, auf deren Basis die richtigen Lösungen zu bauen. Sie wirken wie ein Ordnungssystem. Lösungen sind damit auf diese Fixpunkte im System zurückzuführen. Dieses Prinzip gilt nicht nur in Bereichen, wo Lösungen berechenbar sind (z.B. in der Programmierung), sondern auch für Unternehmen, weil diese letztlich ja nur zusammenhängende Gebilde sind, also Systeme. Weiterlesen

Die 2. Chance (es ist selten zu spät)

Nicht nur Gründer, auch bereits langjährig am Markt agierende Unternehmer erleben Krisen, welche zu der Frage führen, ob das Ganze noch Sinn macht. Und an diesem Punkt fehlt es an Allem. Man hat alles versucht, viele Gegner und Begrenzungen entdeckt und scheinbar alles an Kraft investiert, was vorhanden war. Weiterlesen

Gesetz der Wirtschaft gilt immer noch

Bei all der Komplexitätsentwicklung macht es Sinn, sich einmal mit grundsätzlichen Zusammenhängen auseinanderzusetzen. So wird es einfacher, die Systemregeln in den Unternehmen besser zu verstehen und beim Systemneustart auf diesen aufzusetzen. Zu den einfachen, aber grundsätzlich richtigen Erkenntnissen gehört das, was im Wirtschaftsleben fast alle als Zitat kennen, aber selten im Kern durchdacht wird, das sog. „Gesetz der Wirtschaft“ von dem britischen Sozialreformer John Ruskin. Dieser hat bereits vor über 100 Jahren folgendes erkannt: Weiterlesen

Produktrevolution im Beratungsmarkt – die Herausforderungen der Branche

Durch die voranschreitende Digitalisierung haben bereits zahlreiche Branchen ihre Geschäftsmodelle komplett überdenken müssen. Nicht nur die Art des Vertriebes, sondern der Kern des Geschäftsmodells wird angetastet – und im Zuge der Veränderungen werden ganze Organisationsformen grundlegend verändert. Weiterlesen

Wird die Fähigkeit Nähe aufzubauen in der digitalen Welt zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil?

Kommunikation scheint ja durch die digitalen Möglichkeiten nachhaltig revolutioniert – wir emailen – Whats Appen, nutzen Facebook – doch kommunizieren wir eigentlich noch? Die schnelle, digitale Übertragung von Informationen beschleunigt sicherlich den reinen Transfer von Daten, doch findet eine echte Kommunikation, ein Austausch zwischen zwei Individuen so wirklich besser statt? Weiterlesen

In der Krise wird’s eng – oder: in schwierigen Zeiten ist guter Rat selten

Natürlich kennt jeder Unternehmer die Phasen, wo es nicht richtig läuft. Und es gibt durchaus Situationen, wo Unternehmer nicht mehr weiterwissen. Nicht nur gefühlt wird es kritisch. Und wenn dann professioneller Rat gesucht wird, ist guter Rat nicht nur selten, sondern immer auch teuer, wenn Spezialisten benötigt werden. Weiterlesen